Sandra Bommer, 39 

Schmerztherapeutin LNB


Menschen sind und waren mir stets wichtig. Ich bin Fachfrau Betreuung und arbeite schon seit über 20 Jahren in der Pflege und war in verschiedenen Bereichen tätig.

 

Hier eine kurze Auflistung: 

  • KSL  Akutspital Luzern
  • Frauenklinik KSL Luzern
  • SSBL Behinderte Erwachsene Emmen
  • Höhenklinik Luzern Grand Montana (VS)
  • Paraplegikerzentrum Nottwil SPZ
  • Spitex Altdorf
  • Sonnmatt Kurhaus Luzern
  • Betagtenzentrum Staffelnhof Littau
  • Demenzwohngruppe Oberwil

Während meiner Tätigkeit in der Pflege besuchte ich folgende Weiterbildungen und Kurse:

  • Schule für Pflegeassistenz
  • Schule für Dipl.N1 mit Umschulung als FABE
  • Kinästhetik Basis Kurs
  • Weiterbildung Personenzentrierter Kommunikation
  • Kurs zum Thema Menschen mit Alzheimer und Validation
  • Kurs zum Thema Sterben Ängste und Verluste
  • Safety und Medical Training bei SWISS
  • CPR und CRM Training seit 2008
  • Kurs zum Thema Nonverbale Kommunikation bei SWISS
  • Instruktorin seit 2012 bei SWISS
  • Bewegung und Kampf Kunst Sheng Shan Wu
  • Sexocorporel Basislehrgang ZISS
  • Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht 

 

Heute: priv. Spitex PHS AG, bei Permed Luzern und SWISS International Airlines.

 

Seit nun 10 Jahren bin ich auch Cabin Crew Member bei SWISS und darf auch dort Menschen mit verschiedenen Kulturen betreuen. So steht immer der Mensch und sein Wohl für mich im Mittelpunkt.

 

In der Pflege werde ich täglich mit Schmerzen konfrontiert. Dass wir nicht mit Schmerzen leben müssen, wurde mir während des Studiums als Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht bewusst.

 

In meiner eigenen Praxis darf ich meine Passion leben: Die Leidenschaft, mit meiner Hilfe Menschen von Schmerzen zu befreien.